Zu den Inhalten springen

Spitzenmedizin mit Herz

Klinikseelsorge

Krankenhauszeiten sind oft Zeiten, in denen Grenzen spürbar werden und Fragen aufbrechen, die im Alltag nur selten Raum bekommen. Vielleicht haben Sie auch das Gefühl, in einer Phase des Umbruchs oder einer Krise zu sein.

Wir Seelsorgerinnen und Seelsorger bieten Ihnen während Ihres Aufenthalts unsere Begleitung und Unterstützung an.

Wir sind für Sie da, wenn Sie

  • jemanden zum Zuhören brauchen,
  • Sorgen und Ängste umtreiben,
  • mit jemandem teilen wollen, was Sie bewegt,
  • mit jemandem beten, die Sakramente feiern oder Gottes Segen zugesprochen haben wollen,
  • im Sterben Begleitung wünschen

Gern begleiten wir auch Ihre Angehörigen.

Alle Seelsorgerinnen und Seelsorger sind ausgebildet in seelsorglicher Begleitung und Gesprächsführung und unterliegen der Schweigepflicht.

Auf Wunsch besuchen wir Sie gern, unabhängig davon, ob Sie einer Kirche/Glaubensgemeinschaft angehören oder nicht. Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

Für Gebet und Stille stehen Ihnen verschiedene Rückzugsräume zur Verfügung, in denen auch Gottesdienste stattfinden.

Ihre Ansprechpartner

Katholische Klinikseelsorge, Bad Krozingen
Pater Heinz Faller SCJ (r.-k.)
Mobil: 0152 22722101

Pastoralref. Ulrike Mayr (r.-k.)
Telefon: 07633 402-2870

Evangelische Klinikseelsorge, Bad Krozingen
Johanna Renner (ev.)
Mobil: 0152 22722100

In dringenden Fällen erreichen Sie uns auch über den Empfang in Bad Krozingen
Telefon: 07633 402-0

 
Katholische Klinikseelsorge, Freiburg

Pater Norbert Riebartsch
Telefon: 0761 270-60060
E-Mail: pater.norbert@
uniklinik-freiburg.de

Evangelische Klinikseelsorge, Freiburg
Pfarrerin Adelheid Berggötz
Telefon: 0761 270-60100
E-Mail: adelheid.berggoetz@
uniklinik-freiburg.de