Zu den Inhalten springen

Spitzenmedizin mit Herz

Veranstaltungen

Thema

Foyerkonzert mit dem pocket orchestra freiburg

Große Musik in kleiner Besetzung

Datum

Sonntag, 26.11.2017 11:00 bis 13:00 Uhr

Zeit

11:00 bis 13:00 Uhr

Ort

Foyer des Universitäts-Herzzentrums Freiburg · Bad Krozingen
Südring 15, Bad Krozingen

Inhalt

Musik berührt nicht nur die Herzen. Klassische Musik ist sogar in der Lage, den Blutdruck zu senken, die Herzfrequenz zu verringern und Herz-Kreislauf-Erkrankungen günstig zu beeinflussen. Am Universitäts-Herzzentrum Freiburg ∙ Bad Krozingen (UHZ) findet für Patientinnen und Patienten, Angehörige und alle Musikinteressierten am Sonntag, 26. November 2017, um 11.00 Uhr im Foyer des Universitäts-Herzzentrums Standort Bad Krozingen (Südring 15, Bad Krozingen) unter dem Titel „Flötentöne und vier andere Winde“ eine Matinee mit dem Holzbläserquintett pocket orchestra freiburg statt.  

Die Zuhörer erwartet eine musikalische Reise von Felix Mendelssohn Bartholdys hochromantischer Ouverture zu Jean Racines Drama „Athalie“ bis zu George Gershwins berühmter „Rhapsody in Blue“. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss an das Konzert gibt es die Möglichkeit, das Projekt „Kinderherzen retten“ mit einer Spende zu unterstützen.  

Das pocket orchestra freiburg hat sich auf Bearbeitungen größerer Orchesterwerke für kleine Besetzung spezialisiert, in erster Linie für fünf Holzbläser. Die Besetzung des Holzbläserquintetts erweist sich durch die Klangvielfalt und Variationsmöglichkeiten der fünf Instrumente (Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott) geradezu als prädestiniert, großbesetzte Werke auch dem Bereich der Kammermusik zugänglich zu machen. So können Werke, die normalerweise nur mit einem großen Orchester in einem großen Konzertsaal aufgeführt werden, auch in kleinerem und flexibleren Rahmen dargebracht werden. Einige Arrangements stehen auch in der Tradition unzähliger Harmoniemusiken des 18. und 19. Jahrhunderts, die ebenso den Anspruch hatten, auch demjenigen eine Oper näher zu bringen, der nicht die Möglichkeit hat, das Opernhaus zu besuchen.

M
D
M
D
F
S
S
4
5
6
7
9
19
20
21
22
23
27
28
29
30