Zu den Inhalten springen

Spitzenmedizin mit Herz

Hauptnavigation:

Selbsthilfegruppe ICD Südbaden

Das Universitäts-Herzzentrum unterstützt die Selbsthilfegruppe „ICD Südbaden“, die sich an Menschen mit implantiertem Defibrillator (ICD) und deren Angehörige richtet. In den regelmäßigen Treffen tauschen Betroffene alltägliche Erfahrungen mit dem implantierten Defibrillator aus, sprechen über ihre Gedanken und Unsicherheiten nach der Implantation. Auch Themen wie Reisen mit ICD, Herzsport, Störeinflüsse oder das ganz normale Leben werden diskutiert.

Die Mitarbeiter des Beratungs- und Informations-Zentrums (BIZ) begleiten die Treffen und laden in unregelmäßigen Abständen Fachexperten zu Vorträgen oder Gesprächsrunden ein.

Individuelle medizinische Fragen können in den Treffen nicht beantwortet werden, hierzu muss er behandende Arzt aufgesucht werden.

Die Selbsthilfegruppe „ICD Südbaden“ ist Mitglied im Bundesverband Defibrillator (ICD) Deutschland e.V.

Weitere Informationen zur Selbsthilfegruppe sowie die Telefonnummern der Gruppensprecher erhalten Sie im Beratungs- und Informations-Zentrum (BIZ)

Universitäts-Herzzentrum Freiburg • Bad Krozingen
Beratungs- und Informations-Zentrum (BIZ)
Südring 15
79189 Bad Krozingen
Telefon: 07633 402-5300
biz@universitaets-herzzentrum.de

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 15 Uhr

 

 

Beratungs- und Informations-Zentrum

Südring 15
79189 Bad Krozingen

Telefon: 07633 402-5300
biz@universitaets-herzzentrum.de