Zu den Inhalten springen

Spitzenmedizin mit Herz

Hauptnavigation:

Jürg Müller

Kleinere Arbeiten sind in den Vitrinen der Eingangshalle zu sehen.  

Unmittelbar vor den beiden großformatigen Zeichnungen von Heinrich Mutter steht eine der in Birnbaum gefertigten Skulpturen. Die “Dialogfähigkeit” seiner Werke wird durch diese Plazierung eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Jürg Müller, Schweizer und heute im Baselland lebend, bearbeitet den Holzblock intuitiv. Skizzen fixieren das imaginierte Objekt, doch während der Arbeit an der Skulptur entstehen neue Strukturen und Formen. Es entwickelt sich eine artistische Eigendynamik, die Kraft und Spannung vermittelt. Als Materialien wählt der Künstler vorwiegend Birnbaum- und Ebenholz sowie MDF.