Zu den Inhalten springen

Spitzenmedizin mit Herz

Hauptnavigation:

Die Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie am Standort Freiburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Wissenschaftliche*n Leiter*in (m/w/d)

Suchen Sie nach einem anspruchsvollen Arbeitsplatz, an dem Sie Kompetenzen und Erfahrungen sammeln, einbringen und erweitern können? Haben Sie Interesse in einer innovativen Arbeitsgruppe mit Schwerpunkt minimal-invasive mechanische Kreislaufunterstützung mitzuarbeiten? Dann bietet die Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie des Universitäts-Herzzentrums die richtige berufliche Heimat für Sie.

Wir bieten Ihnen

  • die wissenschaftliche Leitung eines interdisziplinären, BMBF-geförderten Teams zur Weiterentwicklung eines neuartigen Kunstherzadapters
  • eine überdurchschnittliche Vergütung und weitere Leistungen nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L, eingruppiert für Leitungspositionen)
  • die Möglichkeit zur Habilitation
  • ein vielfältiges Fort- und Weiterbildungsangebot inkl. Zugang zu CNE. Online von Thieme
  • eine betriebliche Kindertagesstätte (1-6 Jahre) und Ferienbetreuungsangebote
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Mitarbeiter*innenangebote / Gesundheitsangebote (z.B. JobTicket, Urban Sports Club)
  • flexible Dienstplanmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Einblick in Ihre Aufgaben

  • Medizinische Begleitung der Prototypenentwicklung und virtuelle Einpassung in (auf computertomographischen Daten beruhende) Patientenmodelle (in Kooperation mit Klinik für Radiologie)
  • Begleitung von Computeranalysen zur wissenschaftlichen Strömungssimulation (Kooperation mit Lehrstuhl für Informatik)
  • Etablierung und Begleitung von in vitro Versuchsreihen
  • Vorbereitung und Betreuung von in vivo Versuchsreihen am Großtier (Ethik-/Tierversuchsantrag, Datenerhebung und -auswertung etc.)
  • Wissenschaftliche Betreuung von Doktoranden
  • Vorbereitung Pilotstudie/konfirmatorische Multicenterstudie
  • Begleitung Qualitätsmanagement, Zulassungsdokumentation und Regulatorik
  • Entwicklung von Modellen zur Anschlussfinanzierung
  • Wissenschaftliche Publikationen

Sie überzeugen durch

  • abgeschlossenes Medizin-/Tiermedizinstudium
  • abgeschlossene oder vor Abschluss stehende Promotion
  • Erfahrung mit wissenschaftlichen Publikationen
  • Begeisterung für translationale Forschung
Die Stelle ist vorerst für 3 Jahre befristet zu besetzen, mit dem Ziel einer Anschlussfinanzierung und auch als Teilzeitstelle möglich (ab 60%).
Interesse? Dann bewerben Sie sich online.
Fragen? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail:
PD Dr. Wolfgang Bothe
wolfgang.bothe@universitaets-herzzentrum.de
Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie
Universitäts-Herzzentrum Freiburg – Bad Krozingen
Hugstetter Str. 55, 79106 Freiburg
Bewerbungsbutton
pixel