Zu den Inhalten springen
Universitäts-Herzzentrum Freiburg - Bad KrozingenUniversitäts-Herzzentrum Freiburg - Bad Krozingen

Jobs

We are interested in dedicated doctoral students who want to experience the work in a scientific laboratory in an innovative field.

Offene Stellen

Derzeit suchen wir engagierte Doktoranden, welche in einer experimentellen Arbeit wissenschaftliches Arbeiten kennenlernen möchten.  

Atherosklerotische Veränderungen an Gefäßen können zur Minderperfusion von Organabschnitten führen. Sind Koronararterien betroffen führt dies zum Herzinfarkt und unterversorgtes Herzgewebe stirbt ab. Doch welche Rolle spielt das Immunsystem in solchen Prozessen? Können wir den Ausgang kardiovaskulärer Ereignisse beeinflussen, indem wir das Immunsystem modulieren? Finde es mit uns heraus!  

Was wir dir bieten:

  • Wir sind eine junge, dynamische Arbeitsgruppe, die davon überzeugt ist, dass die Qualität der Betreuung ein entscheidender Faktor für den Erfolg einer Doktorarbeit ist.
  • Jeder Doktorand erhält hierbei sein eigenes in vivo Forschungsprojekt mit direkter wissenschaftlicher Betreuung vor Ort.
  • Wir übernehmen die Kosten für einen europaweit zertifizierten Tierversuchskurs (FELASA B), der es dir ermöglicht in Europa Tierversuche durchzuführen.
  • Breites Spektrum an molekularbiologischen und auch  in vivo Methoden wie zum Beispiel Durchflusszytometrie oder die Kleintier-Echokardiographie.
  • Wir unterstützen dich bei der Bewerbung für ein Promotions-Stipendium bei kardiologischen oder internistischen Fördervereinen.
  • Du erhältst die Möglichkeit deine Daten auf Kongressen und Tagungen zu präsentieren.
  • Bei entsprechender Qualifikation werden deine Daten in einem renommierten Fach-Journal  publiziert. Je nach deinem Beitrag ist hier bis zu einer Erst-Autorenschaft möglich.

Was wir erwarten:

  • Zeit: Da wir an Mäusen forschen musst du mindestens ein Semester Vollzeit im Labor einplanen und solltest auch im Anschluss studienbegleitend dein Projekt nicht aus den Augen verlieren.
  • Organisation: Neben deinen Betreuern bist du Hauptansprechpartner / -organisator für dein Projekt, deine Tiere.
  • Teamwork: Mitarbeit an unseren anderen Projekten ist uns sehr wichtig (schließlich helfen alle anderen auch bei deinem Projekt).
  • Motivation: Ein ehrliches Interesse an der Forschung, sowie der Wille auch über die Promotion hinaus zu denken und zu lernen!   Falls wir dein Interesse geweckt haben, du Fragen hast oder weitere Informationen benötigst, schreibe gerne eine Nachricht an: Peter.stachon@universitaets-herzzentrum.de
PD Dr. med. Peter Stachon

Peter.stachon@universitaets-herzzentrum.de

Labor: 0049 761 270 70380