Zu den Inhalten springen

Spitzenmedizin mit Herz

Hauptnavigation:

HomeMonitoring

Elektrophysiologie

zurück

Die meisten modernen Herzschrittmacher und implantierbaren Cardioverter-Defibrillatoren (ICDs) bieten die Möglichkeit, die Nachsorgetermine in der Ambulanz durch Einbindung in ein Fernabfragesystem (Home Monitoring) zu ergänzen und teilweise zu ersetzen. Hierbei werden regelmäßig technische Daten und bestimmte Informationen zu erkannten Herzrhythmusstörungen und abgegebenen Therapien übertragen. Die Datenübertragung erfolgt einmal täglich vollautomatisch über ein mobilfunkbasiertes Übertragungsgerät, welches lediglich einen Stromanschluss benötigt.

Im Rahmen einer integrierten Versorgung wurde im Januar 2012 das HomeMonitoring Netzwerk Südbaden in Zusammenarbeit mit niedergelassenen Kardiologen gegründet. Hierdurch kann eine individuelle Betreuung durch Ihren Kardiologen durch eine enge Zusammenarbeit mit dem implantierenden Zentrum ergänzt werden.

Ihre Ansprechpartner
PD Dr. Thomas Faber

PD Dr. Thomas Faber
Oberarzt
Telefon: 0761/270-34010
E-Mail: thomas.faber@
universitaets-herzzentrum.de

Prof. Dr. Katja Odening
Oberärztin
Telefon: 0761/270-34010
Telefax: 0761/270-73090
Email: katja.odening@universitaets-herzzentrum.de

Herzrhythmusambulanz
Telefon: 0761/270-35480
Telefax: 0761/270-73090