Zu den Inhalten springen

Spitzenmedizin mit Herz

Hauptnavigation:

Hospitation Anästhesie

Abteilung für Anästhesie des Universitäts-Herzzentrums Freiburg - Bad Krozingen am Standort Bad Krozingen

Die Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin des Universitäts-Herzzentrums Freiburg • Bad Krozingen, Standort Bad Krozingen, bietet Anästhesisten/-innen die Möglichkeit der Fortbildung im Rahmen einer Hospitation an. Es handelt sich hierbei um eine Fortbildung, bei der Sie einen Einblick in die Kardioanästhesie erlangen sowie diagnostische Verfahren wie die perioperative transösophageale Echokardiographie kennenlernen.

Folgende Unterlagen sind für Ihre Bewerbung erforderlich:

  • Formloses Bewerbungsschreiben mit Angabe des gewünschten Zeitraums
  • Lebenslauf
  • Eine beglaubigte Kopie Ihres medizinischen Abschlussdiploms
  • aktuelle Passkopie

Sie erhalten eine schriftliche Nachricht, in der Ihre Hospitation und Aufenthaltszeit bestätigt werden.

Alle internationalen Hospitanten aus nicht EU-Staaten benötigen ein Visum und eine Aufenthaltserlaubnis.

Die Auslandsvertretung der Bundesrepublik Deutschland (Botschaft oder Generalkonsulat) erteilt Visa zum Zwecke der Einreise nach Deutschland, die in der Regel eine Gültigkeitsdauer von drei Monaten (90 Tage) haben. Ob und welche Form der Aufenthaltsgenehmigung nach Einreise durch die zuständige Ausländerbehörde erteilt wird, richtet sich nach dem Aufenthaltszweck und den Angaben im Visumantrag.

Medical Trainee Program

The department of anesthesia of the Heart Center Freiburg, section Bad Krozingen, provides a trainee program for anesthesiologists from one week up to three months. It´s a “hands-off-training” to learn more about processes and structures, diagnostic methods, such as perioperative transesophageal echocardiography, and special equipment.

In case of interest please send an E-Mail to:
anaesthesie@universitaets-herzzentrum.REMOVE-THIS.de

  • Letter of application incl. your home address and date specification
  • Curriculum vitae
  • Copy of medical graduation, legally attested
  • Copy of identity card, legally attested

After accepting your application you receive a confirmation letter.

Terms of admission for all international trainees beyond the European Union:

  • Visa (German Embassy/home country)
  • If already in Germany (only after consultation Mrs. C. Karrer): Application (foreigners registration office, Freiburg)
Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin

Sektion der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin des Universitätsklinikums Freiburg

Südring 15
79189 Bad Krozingen

Ihre Ansprechpartner
Prof. Dr. Cornelius Keyl

Prof. Dr. Cornelius Keyl
Chefarzt
Telefon: 07633 402-2651
Telefax: 07633 402-2659

Sekretariat
Frau C. Karrer
Frau R. Wolko-Sprengel
Telefon: 07633 402-2651