Zu den Inhalten springen

Spitzenmedizin mit Herz

Hauptnavigation:

Bad Krozingen, 12.04.2019

Kunst in der Klinik

Universitäts-Herzzentrum Freiburg ∙ Bad Krozingen zeigt Werke von Herbert Maier

Am Sonntag, 12. Mai 2019 wird um 11 Uhr eine Ausstellung von Herbert Maier im Universitäts-Herzzentrum Freiburg ∙ Bad Krozingen (Südring 15, Bad Krozingen, Attikageschoss) eröffnet. Unter dem Titel „Geformte Zeit“ sind ausgewählte Ölmalereien aus unterschiedlichen Werkserien des Freiburger Künstlers zu sehen.

Als titelgebender Überbegriff steht das Wort „Speicher“ über allen Bildern von Herbert Maier, die er als verdichtete, gespeicherte Anschauung versteht. Gesehenes wird nicht unmittelbar abgebildet, sondern als Extrakt aus verschiedenen Seherlebnissen und –erfahrungen dargestellt. Diese werden dem Bild über einen längeren Zeitraum hinweg in transparenten und halbtransparenten Ölfarbenschichten eingeschrieben und öffnen sich dem Betrachter im Laufe der „Sehzeit“. Durch die vielen Farblasuren schichten sich die Malereien bis zur materiellen Körperlichkeit auf und verbleiben zugleich auch transparent und immateriell. In größtmöglichem Spannungsbogen wird dieser scheinbare Widerspruch in Maiers Werken miteinander verbunden.

Herbert Maier begann seine künstlerische Arbeit autodidaktisch. 1983 erhielt er ein Rotary-Stipendium für Studien in Paris und lehrte von 1986 bis 1988 an privaten Kunsteinrichtungen in Freiburg. Seit 1994 hat er einen Lehrauftrag für Radierung an der Pädagogischen Hochschule in Freiburg inne. Herbert Maier erhielt im Laufe seines künstlerischen Werdegangs Stipendien unter anderem der Josef and Anni Albers Foundation (Bethany/USA), der Edward F. Albee Foundation (Montauk/USA), der Kunststiftung Baden-Württemberg, der Cité Internationale des Arts Paris und des Künstlerhauses Lukas Ahrenshoop. Der Künstler bereist seit 1977 die unterschiedlichsten Länder, unter anderem Spanien, Bulgarien, Pakistan, Indien, Nepal, Israel, Mexiko, Guatemala, Iran, die USA, die Elfenbeinküste und den Balkan. Herbert Maier ist Mitglied der Münchner Neuen Gruppe. Er lebt und arbeitet in Freiburg im Breisgau.

Die Ausstellung kann von Montag, 13. Mai 2019 bis Freitag, 5. Juli 2019 werktags von 9 Uhr bis 18 Uhr im Universitäts-Herzzentrum, Standort Bad Krozingen (Attikageschoss), besichtigt werden.  

Weitere Infos unter www.herbertmaier.org

Abbildung: Titelbild zur Ausstellung von Herbert Maier
Abbildungsvermerk: Herbert Maier


Downloads:
zurück
Pressestelle

Benjamin Waschow
Telefon: 0761 270-19090
Telefax: 0761 270-9619030
E-Mail: kommunikation@universitaets-herzzentrum.de

 
Dreharbeiten in Gebäuden und auf dem Gelände des Universitäts-Herzzentrums bedürfen einer Erlaubnis durch die Geschäftsführung. Drehgenehmigungen erhalten Journalisten auf Anfrage bei der Pressestelle.