Zu den Inhalten springen

Spitzenmedizin mit Herz

Hauptnavigation:

Bad Krozingen, 30.01.2019

Oper fürs Herz

Konzert im Foyer des Universitäts-Herzzentrums Freiburg ∙ Bad Krozingen am 24. Februar 2019 mit Opernarien

Musik berührt nicht nur die Herzen, klassische Musik ist sogar in der Lage den Blutdruck zu senken, die Herzfrequenz zu verringern und Herz-Kreislauf-Erkrankungen günstig zu beeinflussen. Am Universitäts-Herzzentrum Freiburg ∙ Bad Krozingen findet für Patientinnen und Patienten, Angehörige und alle Musikinteressierten am Sonntag, 24. Februar 2019 um 11 Uhr im Foyer des Universitäts-Herzzentrums am Standort Bad Krozingen (Südring 15, Bad Krozingen) ein Konzert mit berühmten Opernarien von Georges Bizet, Alfredo Catalani, Jules Massenet, Giacomo Puccini und Giuseppe Verdi statt.

Liebe, Leidenschaft, Freude, Abschied – bewegende Emotionen von großen Opernkomponisten aus Italien und Frankreich erwarten die Zuhörer bei diesem Foyerkonzert. Drei jungen Sängerinnen und Sänger des Freiburger Theaters (Solen Mainguené/Sopran, Joshua Kohl/Tenor, Michael Borth/Bariton) widmen sich in abwechslungsreichen Sängerkombinationen einem leidenschaftlichen und dramatischen Programm. Begleitet werden sie feinsinnig und einfühlsam am Klavier durch Anette Fischer-Lichdi.

Das ausführliche Konzertprogramm finden Sie hier

Der Eintritt zu allen Foyer-Konzerten ist frei. Im Anschluss an die Konzerte gibt es die Möglichkeit, das Projekt „Kinderherzen retten“ mit einer Spende zu unterstützen.

Mehr über den Verein „Kinderherzen retten“ finde Sie im Internet unter: www.kinderherzen-retten.de 

Nächster Konzerttermin:
Sonntag, 21 Juli 2019 – Paganini-Quartett  


zurück
Pressestelle

Benjamin Waschow
Telefon: 0761 270-19090
Telefax: 0761 270-9619030
E-Mail: kommunikation@universitaets-herzzentrum.de

 
Dreharbeiten in Gebäuden und auf dem Gelände des Universitäts-Herzzentrums bedürfen einer Erlaubnis durch die Geschäftsführung. Drehgenehmigungen erhalten Journalisten auf Anfrage bei der Pressestelle.